Car Thailand

suzuki 650 v strom – Unzerstörbar! Die Suzuki V-Strom 650XT im Alaska-Test

มาดูบทความ “suzuki 650 v strom – Unzerstörbar! Die Suzuki V-Strom 650XT im Alaska-Test” ที่รวบรวมโดย Đại Lý Suzuki จากแหล่งต่างๆ บนอินเทอร์เน็ต ผู้แต่ง 1000PS – die starke Motorradseite im Internet มียอดวิวสูงบนแพลตฟอร์มโซเชียลเน็ตเวิร์ก

การอ้างอิงวิดีโอ suzuki 650 v strom – Unzerstörbar! Die Suzuki V-Strom 650XT im Alaska-Test

สำหรับข้อมูลเพิ่มเติมเกี่ยวกับ suzuki 650 v strom – Unzerstörbar! Die Suzuki V-Strom 650XT im Alaska-Test

แข็งแกร่ง แข็งแกร่ง ซูซูกิ! Wie schlägt sich die mittlere der V-Stroms, die 650er, im Reise-Modus? Wie viel Offroad เป็น moglich? คือ sie möglicherweise sogar die beste Wahl, wenn es um die verwegene Langstrecke geht? Kamerakind Schaaf versucht genau diese Fragen für euch zu beantworten! ========================================= วิ่ง 4l/100km bei gewöhnlicher Touren-Fahrweise =========== ================= Die wichtigsten technischen Daten: 2-Zylinder 90° V2-Motor mit 645ccm³, flüssigkeitsgekühlt 71PS (8.800 U/min) & 62Nm (6.500 U/min) Zweistufige Traktionskontrolle, abschaltbar 150mm/159mm Federweg vorne/hinten Federbein ใน Zugstufe verstellbar 310mm Doppelscheibenbremse Bereifung vorne: 19 M/C x MT 2.50 + 110/80R19 M/C 59V Bereifung คำใบ้: 17 M/4.00C 17mm S x MTR / Radstand 1560mm Windschild ใน 3 Stufen verstellbar Gewicht fahrfertig: 213kg 20l Tankvolumen =============================== Hier geht’s zum vollen Alaska -Reisebericht: Teil 1: Teil 2: =========================== อุปกรณ์ Das: ========= = =================== Hecktasche SW-Motech: Jacke von Schaaf: Hose von Schaaf: ==================== ========= Drohnenvideos & zusätzliches Filmmaterial von: Björn Becker, SW-Motech ============================== == JETZT 1000PS YouTube Mitglied weden === ========================= – 1000PS สำหรับข้อมูลเพิ่มเติม วิดีโอ sicherstellen – Exklusiver Zugriff auf exklusive Videos – Rascher Zugriff auf das 1000PS Videoarchiv – Exklusive Emojis im สตรีมสด – Triff 1000PS! ลิงก์ Google Maps 1000PS พร้อมการทดสอบและเหตุการณ์ มัช มิต! ============================================================================ =========== – 1000PS สำหรับวิดีโอที่เก็บถาวร – Exklusiver Zugriff auf exklusive Videos – Rascher Zugriff auf das 1000PS Videoarchiv – Exklusive Emojis im Livestream – Triff 1000PS! ลิงก์ Google Maps 1000PS พร้อมการทดสอบและเหตุการณ์ มัช มิต! .

ค้นหาบทความที่เกี่ยวข้องเพิ่มเติมเกี่ยวกับคีย์เวิร์ด suzuki 650 v strom

ด้านล่างนี้คือผลการค้นหาสำหรับคำหลัก “suzuki 650 v strom” จากหน้า Wikipedia ThaiLand ที่มีการค้นหามากที่สุดใน Google

ดูโพสต์ที่เจาะจงมากขึ้น

รูปภาพของ suzuki 650 v strom

suzuki 650 v strom
suzuki 650 v strom

แหล่งที่มาของวิดีโอ Unzerstörbar! Die Suzuki V-Strom 650XT im Alaska-Test

https://www.youtube.com/watch?v=70PGQJFiGcA

เพิ่มเติมเกี่ยวกับ Unzerstörbar! Die Suzuki V-Strom 650XT im Alaska-Test

  • ผู้แต่ง: 1000PS – die starke Motorradseite im Internet
  • จำนวนการดู: 117418
  • อัตรา: 5.00
  • ชอบ: 2667
  • ไม่ชอบ:
  • ค้นหาคำสำคัญ: Video,1000PS.TV,1000PS.at,1000PS.de,1000PS,Motorrad,Motorcycle,Bike,Eindruck,suzuki v-strom 650xt,v-strom 650,suzuki vstrom 650,v-strom 650 text,v-strom 650 reise,v-strom 650 alaska,v-strom 650 test,v-strom 650 review,vv-strom 650 dauertest,v-strom 650 erfahrungen,motoquest,motoquest v-strom,suzuki dl650,motoquest dl650
  • คีย์เวิร์ดอื่นๆ: suzuki 650 v strom
  • คำอธิบายวิดีโอ: แข็งแกร่ง แข็งแกร่ง ซูซูกิ! Wie schlägt sich die mittlere der V-Stroms, die 650er, im Reise-Modus? Wie viel Offroad เป็น moglich? คือ sie möglicherweise sogar die beste Wahl, wenn es um die verwegene Langstrecke geht? Kamerakind Schaaf versucht genau diese Fragen für euch zu beantworten! ========================================= วิ่ง 4l/100km bei gewöhnlicher Touren-Fahrweise =========== ================= Die wichtigsten technischen Daten: 2-Zylinder 90° V2-Motor mit 645ccm³, flüssigkeitsgekühlt 71PS (8.800 U/min) & 62Nm (6.500 U/min) Zweistufige Traktionskontrolle, abschaltbar 150mm/159mm Federweg vorne/hinten Federbein ใน Zugstufe verstellbar 310mm Doppelscheibenbremse Bereifung vorne: 19 M/C x MT 2.50 + 110/80R19 M/C 59V Bereifung คำใบ้: 17 M/4.00C 17mm S x MTR / Radstand 1560mm Windschild ใน 3 Stufen verstellbar Gewicht fahrfertig: 213kg 20l Tankvolumen =============================== Hier geht’s zum vollen Alaska -Reisebericht: Teil 1: Teil 2: =========================== อุปกรณ์ Das: ========= = =================== Hecktasche SW-Motech: Jacke von Schaaf: Hose von Schaaf: ==================== ========= Drohnenvideos & zusätzliches Filmmaterial von: Björn Becker, SW-Motech ============================== == JETZT 1000PS YouTube Mitglied weden === ========================= – 1000PS สำหรับข้อมูลเพิ่มเติม วิดีโอ sicherstellen – Exklusiver Zugriff auf exklusive Videos – Rascher Zugriff auf das 1000PS Videoarchiv – Exklusive Emojis im สตรีมสด – Triff 1000PS! ลิงก์ Google Maps 1000PS พร้อมการทดสอบและเหตุการณ์ มัช มิต! ============================================================================ =========== – 1000PS สำหรับวิดีโอที่เก็บถาวร – Exklusiver Zugriff auf exklusive Videos – Rascher Zugriff auf das 1000PS Videoarchiv – Exklusive Emojis im Livestream – Triff 1000PS! ลิงก์ Google Maps 1000PS พร้อมการทดสอบและเหตุการณ์ มัช มิต! .

แข็งแกร่ง แข็งแกร่ง ซูซูกิ! Wie schlägt sich die mittlere der V-Stroms, die 650er, im Reise-Modus? Wie viel Offroad เป็น moglich? คือ sie möglicherweise sogar die beste Wahl, wenn es um die verwegene Langstrecke geht? Kamerakind Schaaf versucht genau diese Fragen für euch zu beantworten! ========================================= วิ่ง 4l/100km bei gewöhnlicher Touren-Fahrweise =========== ================= Die wichtigsten technischen Daten: 2-Zylinder 90° V2-Motor mit 645ccm³, flüssigkeitsgekühlt 71PS (8.800 U/min) & 62Nm (6.500 U/min) Zweistufige Traktionskontrolle, abschaltbar 150mm/159mm Federweg vorne/hinten Federbein ใน Zugstufe verstellbar 310mm Doppelscheibenbremse Bereifung vorne: 19 M/C x MT 2.50 + 110/80R19 M/C 59V Bereifung คำใบ้: 17 M/4.00C 17mm S x MTR / Radstand 1560mm Windschild ใน 3 Stufen verstellbar Gewicht fahrfertig: 213kg 20l Tankvolumen =============================== Hier geht’s zum vollen Alaska -Reisebericht: Teil 1: Teil 2: =========================== อุปกรณ์ Das: ========= = =================== Hecktasche SW-Motech: Jacke von Schaaf: Hose von Schaaf: ==================== ========= Drohnenvideos & zusätzliches Filmmaterial von: Björn Becker, SW-Motech ============================== == JETZT 1000PS YouTube Mitglied weden === ========================= – 1000PS สำหรับข้อมูลเพิ่มเติม วิดีโอ sicherstellen – Exklusiver Zugriff auf exklusive Videos – Rascher Zugriff auf das 1000PS Videoarchiv – Exklusive Emojis im สตรีมสด – Triff 1000PS! ลิงก์ Google Maps 1000PS พร้อมการทดสอบและเหตุการณ์ มัช มิต! ============================================================================ =========== – 1000PS สำหรับวิดีโอที่เก็บถาวร – Exklusiver Zugriff auf exklusive Videos – Rascher Zugriff auf das 1000PS Videoarchiv – Exklusive Emojis im Livestream – Triff 1000PS! ลิงก์ Google Maps 1000PS พร้อมการทดสอบและเหตุการณ์ มัช มิต! .

แข็งแกร่ง แข็งแกร่ง ซูซูกิ! Wie schlägt sich die mittlere der V-Stroms, die 650er, im Reise-Modus? Wie viel Offroad เป็น moglich? คือ sie möglicherweise sogar die beste Wahl, wenn es um die verwegene Langstrecke geht? Kamerakind Schaaf versucht genau diese Fragen für euch zu beantworten! ========================================= วิ่ง 4l/100km bei gewöhnlicher Touren-Fahrweise =========== ================= Die wichtigsten technischen Daten: 2-Zylinder 90° V2-Motor mit 645ccm³, flüssigkeitsgekühlt 71PS (8.800 U/min) & 62Nm (6.500 U/min) Zweistufige Traktionskontrolle, abschaltbar 150mm/159mm Federweg vorne/hinten Federbein ใน Zugstufe verstellbar 310mm Doppelscheibenbremse Bereifung vorne: 19 M/C x MT 2.50 + 110/80R19 M/C 59V Bereifung คำใบ้: 17 M/4.00C 17mm S x MTR / Radstand 1560mm Windschild ใน 3 Stufen verstellbar Gewicht fahrfertig: 213kg 20l Tankvolumen =============================== Hier geht’s zum vollen Alaska -Reisebericht: Teil 1: Teil 2: =========================== อุปกรณ์ Das: ========= = =================== Hecktasche SW-Motech: Jacke von Schaaf: Hose von Schaaf: ==================== ========= Drohnenvideos & zusätzliches Filmmaterial von: Björn Becker, SW-Motech ============================== == JETZT 1000PS YouTube Mitglied weden === ========================= – 1000PS สำหรับข้อมูลเพิ่มเติม วิดีโอ sicherstellen – Exklusiver Zugriff auf exklusive Videos – Rascher Zugriff auf das 1000PS Videoarchiv – Exklusive Emojis im สตรีมสด – Triff 1000PS! ลิงก์ Google Maps 1000PS พร้อมการทดสอบและเหตุการณ์ มัช มิต! ============================================================================ =========== – 1000PS สำหรับวิดีโอที่เก็บถาวร – Exklusiver Zugriff auf exklusive Videos – Rascher Zugriff auf das 1000PS Videoarchiv – Exklusive Emojis im Livestream – Triff 1000PS! ลิงก์ Google Maps 1000PS พร้อมการทดสอบและเหตุการณ์ มัช มิต! .

แข็งแกร่ง แข็งแกร่ง ซูซูกิ! Wie schlägt sich die mittlere der V-Stroms, die 650er, im Reise-Modus? Wie viel Offroad เป็น moglich? คือ sie möglicherweise sogar die beste Wahl, wenn es um die verwegene Langstrecke geht? Kamerakind Schaaf versucht genau diese Fragen für euch zu beantworten! ========================================= วิ่ง 4l/100km bei gewöhnlicher Touren-Fahrweise =========== ================= Die wichtigsten technischen Daten: 2-Zylinder 90° V2-Motor mit 645ccm³, flüssigkeitsgekühlt 71PS (8.800 U/min) & 62Nm (6.500 U/min) Zweistufige Traktionskontrolle, abschaltbar 150mm/159mm Federweg vorne/hinten Federbein ใน Zugstufe verstellbar 310mm Doppelscheibenbremse Bereifung vorne: 19 M/C x MT 2.50 + 110/80R19 M/C 59V Bereifung คำใบ้: 17 M/4.00C 17mm S x MTR / Radstand 1560mm Windschild ใน 3 Stufen verstellbar Gewicht fahrfertig: 213kg 20l Tankvolumen =============================== Hier geht’s zum vollen Alaska -Reisebericht: Teil 1: Teil 2: =========================== อุปกรณ์ Das: ========= = =================== Hecktasche SW-Motech: Jacke von Schaaf: Hose von Schaaf: ==================== ========= Drohnenvideos & zusätzliches Filmmaterial von: Björn Becker, SW-Motech ============================== == JETZT 1000PS YouTube Mitglied weden === ========================= – 1000PS สำหรับข้อมูลเพิ่มเติม วิดีโอ sicherstellen – Exklusiver Zugriff auf exklusive Videos – Rascher Zugriff auf das 1000PS Videoarchiv – Exklusive Emojis im สตรีมสด – Triff 1000PS! ลิงก์ Google Maps 1000PS พร้อมการทดสอบและเหตุการณ์ มัช มิต! ============================================================================ =========== – 1000PS สำหรับวิดีโอที่เก็บถาวร – Exklusiver Zugriff auf exklusive Videos – Rascher Zugriff auf das 1000PS Videoarchiv – Exklusive Emojis im Livestream – Triff 1000PS! ลิงก์ Google Maps 1000PS พร้อมการทดสอบและเหตุการณ์ มัช มิต! .

Related Articles

แหล่งรวม: Đại lý Suzuki

#Unzerstörbar #Die #Suzuki #VStrom #650XT #AlaskaTest

37 Comments

  1. Frage: zu Beginn im Intro wird „V Strom 650“ gesagt, im Titel aber von der „V Srom 650 XT“ die Rede – Unterschied oder idem gemeint ?
    Gibt es nennenswerte Unterschiede der älteren (</= 2019) vs. „Neuere“ (2021 +) ?

  2. tut mir leid das war mir etwas zu viel gerede um auf den punkt zu kommen deswegen weiß ich nicht wieviel die maschine gelaufen hatt ,,,

    aber die sieht ja recht neu aus ??? 300.000 und mehr hatt sie wohl nicht runter siehe verahannes ,, bis 100tkm ohne mängel ist jetzt nicht ungewöhnlich sowas kann man bei der vardero sagen 20jahre alt und aktuell knapp 500.000 ohne große probleme ,,

    aber bei sowas neuem sowas zu behaupten find ich quatsch

  3. Genialer Test. Mir gefällt die Attitüde mit der "guten Offroad Bremse" und der 1.50€ Tuning-Trick zu Gunsten der Ohren.
    Ein Test für Fahrfreudige, die weder angeben noch aus Prinzip tief in die Taschen greifen wollen, sondern die einfach nur das Fahrgefühl lieben. 🙂

  4. Ein feines Motorradl, das sich auf Madeira prima durch die Steigungen und Gefälle und durch die Kurven "wedeln" ließ. Selten so ein easy Handling erlebt. Da kommt auch keine Honda NC 750 mit. Optisch gefällt sie mir von der Seite sehr, allein der Scheinwerfer sieht leider grottenhässlich aus.

  5. Schaaf, das mit den Krämpfen kenn ich auch. ;0) Musste meine Sitzbank bisl abpolstern lassen bei nur 1,64 m. Aber taugt immer noch für lange Touren! MAGNESIUM hilft aber auch dazu! ;0) DLzG E. 👑

  6. Das Windschild auf Givi Airflow umrüsten. Es ist für größere Fahrer stufenlos verstellbar und hat keine Verwirbelungen hinter der Scheibe. Ob Sommer oder Winter optimal einstellbar.

  7. Nein, eine große braucht es nicht… AUßER man ist fast 1,90m groß, dann ist deutlich ein Unterschied im Komfort zwischen 650 und 1050.
    Aber nicht jeder ist so groß und deshalb verkauft sich die 650 auch besser

  8. Heyho, super Video, Dankeschön 🙏
    Welche Reifen waren aufgezogen? Die sind echt fett!
    Die 650 kommt auf jeden Fall in meine engere Wahl für die nächsten Touren, da ich mit meiner GSX 1250 nicht unbedingt Schotterpisten fahren möchte… 😁

  9. Danke für dieses Video, welches ausschlaggebend für meine Kaufentscheidung im letzten Monat war. Nach gut 26 Jahren habe ich mir im März wieder ein Motorrad (ROYAL ENFIELD Interceptor 650) zugelegt, um nach Feierabend ein wenig durch die Gegend zu fahren. Nach einem halben Jahr und 12.500 km später war mir klar, dass ich etwas brauche auf dem ich bequemer sitzen und mehr Möglichkeiten habe, Gepäck mitzunehmen. Kurzum – ein Reise-Motorrad musste her. Optisch war ich nicht so begeistert, aber eine Probefahrt hat mich überzeugt. Jetzt fahre ich seit 2 Wochen V-Strom und freue mich riesig über dieses Motorrad. Okay, der Windschutz und die Rückspiegel sind echt blöde, ist aber schon alles ausgetauscht (GIVI Airflow AF3112 und asphärische Rückspiegel von Touratech). Ich freue mich auf viele schöne reisekilometer mit diesem feinen Motorrad.

  10. Sehr sehr leiwandes Bike!!!
    Von Mai 2020 bis jetzt 3.10.2020 fast 17.000 km gefahren und es war nur ein Lamperl zum austauschen und natürlich Öl und Reifen.
    Genial !!!
    Danke für die Empfehlung!!!
    LG

  11. Unglaublich lässig und charmant! Chapeau. Die V-Strom 650 ist wirklich ein tolles Motorrad. Bin selber sehr sehr gerne vier Jahre damit durch die Gegend gefahren. Die 1000er hat mich dann irgendwie nicht mehr so gepackt. Fahre jetzt die Versys 1000 von Kawa. Mit den 118 PS auch ein geiles Teil

  12. High, ich empfehle Dir ein kleines 20ML oder 30ML Fläschchen oder Fässchen von Nalgene mit gewöhnlichem Salz zu füllen und in die Hosentasche zu stecken. Wenn Du unterwegs einen Krampf in den Beinen ode so bekommst, machst Du Deine Zeigefingerspitze nass und tupfst oder stippst diese in das Salz. Lutsch es ab und nach etwa einer Minute lässt der Krampf nach. Trotzdem rate ich natürlich einen Arzt zu befragen. Freundlichst Fiete

  13. Hatte die 2004er
    Mit 4 Jahren gebraucht gekauft.
    (Natürlich das Motorrad).🤣
    7 Jahre gefahren 48000km insgesamt. Null Probleme.
    Brauch diese ganzen Gimmicks nicht. Aber immer diese Sprüche:
    Ach nur ne 650er. Ich fand sie toll.

  14. Danke ebenfall für das informative Video über die 650er-V-strom. Auch ich gehe morgen noch stolzer in die Garage!
    Mein Fazit nach aktuell 6.700 km V-Strom 650, Bj 2019: Mehr Motorrad braucht kein Mensch. Zumindest ich nicht (mehr). Vorher 15 Jahre lang auf 2 x BMW R 1200 GS mit insgesamt 120.000 km. Den BMWs tu ich mit diesem Kommentar jedoch nix weg! Keine Probleme, immer zuverlässig und KEINE EINZIG Panne. Im Herbst 2019 musste was leichteres, was günstigeres und vor allem was LEISERES her als die aktuelle 12er oder 12-fuffzger.
    Hier nun mein Kurzbericht zu meiner Neuanschaffung V-Strom 650 XT im September 2019:
    Die V-Strom, ein in jeder Beziehung absolut brauchbares und handliches Motorrad zu einem fairen Preis, welches einen direkten Vergleich bei langen Motorradtouren mit den „großen“ nicht zu scheuen braucht. Freilich fehlt der BUMMS gegenüber der 12er GS, aber das Gesamtkonzept der 650er hat mich auf dem ersten Trip in die Schweiz und Südfrankreich 2019 bereits überzeugt:
    • Der Motor ist hinsichtlich Laufruhe und Elastizität (und auch der Lautstärke) ein Traum. Von der Autobahn bis zu den kleinsten Alpenstraßen. Keine eingeschlafenen Hände, Finger, Zehen und Füße mehr. Praktisch keine Vibrationen. Was man spürt, das ist das angenehme "Pulsieren" eines V-Motors.
    • Der Benzinverbrauch ist unglaublich niedrig. Zwischen 130 bis 140 mit Koffern, einer hohen MRA-Scheibe und ca. 25 kg Gepäck in den Boxen = 4,6 L / 100 km. Der gemütliche Land- und Bergstraßenverbauch liegt zwischen 3,5 und 4,0 L / 100 km. Alles mit Tankbelegen nachgewiesen. Da vergisst schon mal gerne das Tanken bei Reichweiten bei fast 500 km.
    • Die Sitzbank ist auch und ganz speziell für lange Strecken TOP. Im ersten optischen Eindruck leider etwas „billig“ gegenüber demr Vorgängerserie. Beim ersten Sitz-Eindruck viel zu hart (gegenüber der Baer-Gel-Komfortsitzbank meiner GS). Die Härte hat sich jedoch auf Dauer sogar als viel, viel besser herausgestellt, da die Unterwäsche und die Darüberklamotten auf der straffen Bank unterm Arsch keine Falten bilden, welche bei weichen Sitzen unvermeidlich sind. Und diese Falten tun erst so richtig weh nach 7 bis 8 Stunden und aufwärts. Wie gesagt, bei der Original-Sitzbank der V-Strom kein Problem. Als langjähriger Sonderzubehör-Gel-Sitzbankfahrer bin ich echt überrascht von der Sitzqualität auf dem Suzi-Serienmöbel.
    • Die Originalscheibe ist für Langstreckenfahrer – eigentlich für alle – leider unbrauchbar. Ein Krawall im Helm sondersgleichen durch Verwirbelungen hinterm Schild. Das wäre mein einziger echter Kritikpunkt an Suzukis Ingenieuren: Einmal selber damit fahren, wenn ihr Euch schon den Windkanal spart. Ab 100 kmh gibts ordentlich was auf die Mütze und auf die Ohren! Totale Abhilfe schafft zum Beispiel die MRA Vario-Screen, damit ist Stille im Helm. Mit dieser Scheibe sind Wetterschutz und Windschutz TOP. Gegenüber der R 1200 GS keine Nachteile, das ist für mich das bemerkenswerteste an der viel schmaleren Verkleidung der V-Strom gegenüber der GS. (…außer daß die Schuhe im vollen Fahrtwind incl. Regenwasser sind und dann Wasser übernehmen. Klar, ein V-längs ist ja auch kein Boxer quer. Richtiges Schuhwerk und die Socken bleiben auch auf der V-Strom trocken.)
    • Ein weiterer leicht zu behebender Kritikpunkt sind die wienerschnitzelgroßen quadratischen Spiegel, die zusätzlich zur Originalscheibe sehr unangenehme Verwirbelungen am Helm verursachen. Austausch durch längliche Spiegel aus dem Zubehör (eBaynummer 273686852366) für 19,90 EUR und schon herrscht Ruhe im 650er Thronsaal.
    Hoffe, ich konnte ein paar Eindrücke beisteueren.
    Euch allen immer gute Fahrt und die Hand zum Gruß!

Trả lời

Email của bạn sẽ không được hiển thị công khai.

Back to top button